Die Reform der Steuerveranlagung

Die Vereinigung der Südtiroler Freiberufler veranstaltete im März 2013 gemeinsam mit der Sparkasse in Bozen, Meran, Brixen und Bruneck eine Vortragsreihe, in der die Neuerungen und die mögliche Verteidigung gegen ungerechtfertigte Wertfeststellungen vorgestellt wurden.
Mit dem Dekret des Finanzministeriums Nr. 24 vom 24. Dezember 2012 steht der Steuerbehörde ein neues, höchst effizientes Instrument zur Verfügung, die Steuerhinterziehung wirksam zu bekämpfen.
Dabei wird die Unmenge von Daten über die Ausgabe der Steuerpflichtigen, welche der Finanzverwaltung nach jahrelangem Sammeln zur Verfügung stehen, mit den Einkommensdaten der Steuererklärung verglichen und eventuelle Differenzen im größeren Ausmaß nachbesteuert und mit neuen Einhebeprozeduren ohne großen Zeitverlust eingehoben.




© Südtiroler Freiberufler 2017 | Lauben 46 | 39100 Bozen - Italien | Steuernummer: 94023730214 | web by Live-Style Agency