Peter Gliera als Präsident der Vereinigung Südtiroler Freiberufler wiederbestätigt



Bei der Hauptversammlung der Vereinigung Südtiroler Freiberufler in Bozen standen vor allem die Neuwahlen des Vorstandes und die Bestätigung von Dr. Peter Gliera zum Präsidenten der Südtiroler Freiberufler im Mittelpunkt.
Zahlreich erschienen die Freiberufler, um an diesem wichtigen Termin den neuen Landesvorstand und den Vorsitzenden zu wählen. Dr. Peter Gliera, Präsident der VSF, berichtete über die Aktivitäten der Vereinigung der letzten 3 Jahre, wo die VSF als Sprachrohr und Interessenvertretung der Freiberufler tätig war. Viele Veranstaltungen im Wirtschaftsbereich, technischen und juridischen Bereich wurden abgehalten und das mit großem Erfolg. Größter Erfolg waren sicherlich die Fachtagungen im Steuerbereich zu den Themen „Die Maßnahmen zur Rettung Italiens“ und „Der Einkommens- (redditometro) und der Ausgabenmaßstab (spesometro“, wo in Bozen, Brixen, Bruneck und Meran insgesamt über 400 Freiberufler teilgenommen haben.
Nach einem Impulsreferat von Prof. Dr. Walter Steinmair zum Thema „Freiberufler Quo Vadis? Die Problematik und die Eigenheiten der Besteuerung der Freiberufler“ wurde der Landesvorstand gewählt.
Dieser besteht nun aus: Dr. Benedetti Alexander, Ing. Bodner Roman, RA Brenner Thomas, Cecchinato Elio, Dr. Forer RA Sylvia, RA Gartner Ingrid, Dr. Hilpold Armin, Dr. Kuntner Markus, Geom. Lun Johann, Ing. Mayer Helmut, Arch. Moroder Wilfried, Arch. Pobitzer Agnes, Dr. med. Reiterer Alois, RA Schramm Dieter, Dr. Siebenförcher Robert, Dr. Steinmair Walter, Tschöll Josef und RA Widmann Andreas. Zum Vorstand gehören ebenso die Bezirksobmänner Arquin Herbert, Geom. Ferretti Heinrich, RA Leiter Andreas und Dr. Knoll Helmuth. Der Vorstand besteht aus Freiberuflern verschiedener Sparten: Architekten, Geometer, Ärzte, Arbeitsrechtsberater, Rechtsanwälte, Makler und Wirtschaftsprüfer und Steuerberater.
Bestätigt in seinem Amt als Präsident wurde Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Dr. Peter Gliera. „Wir werden die Interessen der Freiberufler noch stärker auch politisch einbringen, da es in Zukunft um viele Entscheidungen  z. B. in Sachen Raumordnung gehen wird, und wir unsere Erfahrungen als Freiberufler für die Südtiroler einbringen“, so Dr. Peter Gliera, „deshalb bin ich froh, mit einem so ausgewogenen Landesvorstand arbeiten zu dürfen“. Ebenfalls wird die Vereinigung Südtiroler Freiberufler in Zukunft weiterhin eng mit dem Südtiroler Wirtschaftsring zusammenarbeiten, so Dr. Gliera.
Die Wahl der verschiedenen Organe fand kürzlich bei der konstituierenden Sitzung im Jänner statt. Die Rechtsanwälte Dr. Ingrid Gartner aus Meran und Dr. Andreas Leiter aus Bruneck wurden zu den Stellvertretern gewählt. Als ehrenamtlicher Geschäftsführer der Vereinigung Südtiroler Freiberufler wurde der Bozner Rechtsanwalt Dr. Thomas Brenner wiederbestätigt. Revisoren sind Dr. Mirko Ghetta und Dr. Hannes Kofler.
Bild: Die Spitze des VSF Vorstandes: v.l.n.r. RA Dr. Thomas Brenner, RA Dr. Ingrid Gartner, Dr. Peter Gliera, RA Dr. Andreas Leiter



© Südtiroler Freiberufler 2017 | Lauben 46 | 39100 Bozen - Italien | Steuernummer: 94023730214 | web by Live-Style Agency