Nachhaltiger Umgang mit Flächen durch neue Gewerbe- und Wohnmodelle

Mit der zur Verfügung stehenden Fläche und dem Boden muss verantwortungsvoll umgegangen werden – gerade in einem Land wie Südtirol, wo Flächen knapp sind und Boden wertvoll ist. Bei begrenzter besiedel- und bebaubarer Fläche sind neue Konzepte für Südtirol nötig. Wie kann ein solch verantwortungsvoller Umgang mit Flächen im Einklang mit Gesellschaft, Wirtschaft und Umwelt gelingen? Welche Potentiale bietet Flächenmanagement? Wie kann nachhaltige Entwicklung zukünftig erfolgen?

Mehr dazu auf der Fachtagung „Raum+“ am 11. Juni 2016 von 9-13 Uhr in der Kellerei Meran in Marling.

Anmeldung bitte bis 8. Juni unter: info@plattformland.org +39 0471-999335



© Südtiroler Freiberufler 2017 | Lauben 46 | 39100 Bozen - Italien | Steuernummer: 94023730214 | web by Live-Style Agency